Caroflex
Caroflex Bremsbelag GmbH.
Qualität / Unsere Politik

Qualitäts-, Umweltmanagement-, Arbeitsgesundheits- und Sicherheitspolitik
der Fa. Caroflex Bremsbelag GmbH.


Grundgedanke der Qualitäts-, Umweltmanagement-, Arbeitsgesundheits- und Sicherheitspolitik von Caroflex Bremsbelag GmbH. bzgl. der Tätigkeit "Produktion von Reibelementen, Bremsbelägen zu Kraftfahrzeugen":

"Wichtigsten Merkmalen der Qualität von unserer Produkten und Dienstleistungen:

Die Geschäftsführung Caroflex Bremsbelag GmbH. hat sich verpflichtet für alle in ihrer Tätigkeitskreis gehörenden verwendeten Prozessen, neben der Einführung, Aufrechterhaltung und fortlaufende Entwicklung der integrierten Qualitäts-, Umweltmanagement-, Arbeitsgesundheits- und Sicherheitsmanagementsystem nach Normen MSZ ISO/TS 16949:2010, MSZ EN ISO 14001:2005 und MSZ 28001:2008, einschließlich den Produktsicherheit, die fortlaufende Verminderung der Umweltbelastung, die Vorbeugung der Beschädigungen und Gesundheitsschaden.

Im Interesse der Verwirklichung der obigen Zielsetzung hat Caroflex Bremsbelag GmbH. ein dem Forderungen nach Normen MSZ ISO/TS 16949:2010, MSZ EN ISO 14001:2005 und MSZ 28001:2008 entsprechende integrierte Qualitäts-, Umweltmanagement-, Arbeitsgesundheits- und Sicherheitsmanagement System ausgearbeitet, eingeführt und funktionieren lässt, von deren fortlaufenden Entwicklung sorgt.

Entwicklungsziele:

Die Verwirklichung der Qualitäts-, Umweltmanagement-, Arbeitsgesundheits- und Sicherheitspolitik, die zur Qualitäts-, Umweltmanagement-, Arbeitsgesundheits- und Sicherheitspolitik ausgesetzten messbaren Zielen, einschließlich den Produktsicherheit, bzgl. durch die Verwirklichung der dazu anschließende Voranschlagen und Programmes geschieht, zu den die nötigen Kraftquellen die Geschäftsführung sichert.

Kisvárda, 05.01.2017


Tibor Ragány
Geschäftsführender Direktor